Kosten

Wir rechnen grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab.

 

Bei einer ersten Beratung können zunächst die grundsätzlichen Erfolgschancen der Rechtsverfolgung und der Rahmen der anwaltlichen Tätigkeit erörtert werden. Die Kosten des ersten Beratungsgesprächs richten sich nach Vereinbarung. Sie betragen höchstens 190,00 € zzgl. Umsatzsteuer.

 

Grundsätzlich richten sich unsere Gebühren nach dem Wert des Streitgegenstands entsprechend der nachfolgenden Gebührentabelle. Falls sich ein konkreter Streitwert nicht beziffern lässt, beispielsweise bei nicht vermögensrechtlichen Streitigkeiten, ist im Normalfall von einem Streitwert von 5.000,00 € auszugehen.

 

In besonderen Fällen besteht die Möglichkeit, ein Pauschalhonorar zu vereinbaren oder nach Stunden abzurechnen. In letzterem Fall berechnen wir üblicherweise einen Stundensatz von 250,00 € zzgl. Umsatzsteuer .

 


Download
Gebuehrentabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.3 KB